Montblanc – Patron of Art 2019 – Hadrian – limited Edition 4810

Montblanc - Parton of Art - Hadrian

Kaiser Hadrian war ein bedeutender römischer Herrscher in einer Zeit des Friedens und des Wohlstandes – und ein großer Förderer der Künste. Im Pantheon und im Tempel der Venus und der Roma, in Rom und Athen finden Sie Zeugen seines architektonischen Vermächtnisses. Die gigantische Kuppel des Pantheons, die eindrucksvollen Basaltsäulen des Portikus – sie alle sind in das Design dieses wunderbaren limitierten Füllfederhalters eingeflossen. Besonders Kappe und Korpus, die aus echtem Stein bestehen. Ein Tribut an ein heroisches Zeitalter mit seiner zeitlosen klassischen Ästhetik.

Patron of Art - Hadrian - Füllhalter und Tinte
Patron of Art – Hadrian – Füllhalter und Tinte

Montblanc – Purdey

Montblanc - Purdey - Füllhalter
Montblanc – Purdey – Füllhalter

 

Man muss kein Jäger sein um diesen Füllhalter zu lieben. Das Meisterstück Great Masters James Purdey & Sons vereint die Kompetenz von Montblanc als Hersteller exquisiter Schreibgeräte mit einer exklusiven Maison, die hochwertige Flinten und Büchsen für die Jagd fertigt. James Purdey & Sons beliefern anspruchsvollste Kunden auf der ganzen Welt, die sich eine perfekte Funktion, Ästhetik, Exklusivität und langanhaltende Qualität wünschen. Die Holzschnitz- und Metallgravurarbeiten der Maison James Purdey, deren Herstellung ein gut gehütetes Geheimnis ist, sind außergewöhnlich und einzigartig. Der Füllfederhalter besteht aus kaukasischem Walnussholz, das mit dem Purdey Schachbrettmuster graviert und mit einer Metallintarsie versehen ist. Er verfügt über ruthenium-beschichtete Beschläge. Seine Feder besteht aus 18 K Gold.

Montblanc - Purdey - Verzierungen
Montblanc – Purdey – Verzierungen

Graf von Faber-Castell – Pen of the Year – Schloss Schönbrunn

Pen of the Year 2016 - Schloss Schoenbrunn
Pen of the Year 2016 – Schloss Schoenbrunn

Füllfederhalter Pen of the year 2016

Schwarze, meisterlich bemalte Lacktafeln eingesetzt in eine Vertäfelung aus Riegelahorn und mit vergoldeten Rahmen zieren seit 1770 das Vieux-Laque-Zimmer auf Schloss Schönbrunn. Die innige Liebe zwischen Maria Theresia und Franz Stephan findet hier in einem über Jahrtausende perfektionierten Handwerk – der Lackkunst – ihren ganz besonderen Ausdruck. Inspiriert von dieser Geschichte ist der Pen of the Year von Graf Faber-Castell  als vergoldete und platinierte Variante erhältlich. Beide Editionen sind mit einer 18 Karat Bicolor Goldfeder ausgestattet, die von Hand eingeschrieben ist. Eine Abschlusskappe schützt den Drehknopf der Kolbenmechanik des Füllfederhalters.